Art 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

www.wartburgpeter.de
www.wartburg-tourist.de
www.wartburg-camping-312.de

1. Schutz der personenbezogener Daten/ Erstellung von Logfiles

Nicht nur Ihre personenbezogenen Daten sind schützenswert! Auch meine eigenen Daten haben ein Recht auf Schutz!
Personenbezogene Daten werden auf dieser privaten Homepage nirgends erhoben.
Da das Internet ohne Adressierung nicht funktioniert, verwenden alle computergestützten Systeme bestimmte (IP-Adress-) Daten, um das Internet überhaupt funktionsfähig zu machen. Auf diese Daten habe ich keinerlei Einfluß und mit jeder neuen Soft- und Hardware lassen sich deren Hersteller und Schöpfer neue Möglichkeiten einfallen, um zu versuchen, personenbezogene Daten "werthaltig abzuschöpfen und auch auszunutzen".
Bei jedem Aufruf meiner privaten Homepage erfaßt das beim Webhoster (1und1) gehostete System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Dies erfolgt unabhängig von mir und ich bin technisch auch nicht in der Lage, dies zu unterdrücken oder zu vermeiden.
Die Server des Webhosters erheben hierbei folgende Daten:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(5) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(6) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Die Daten werden in den Logfiles des Web-Hoster-Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Webseitenbesuchers findet nicht statt.

Ich erhebe keine Daten, werte keine Logfiles aus, verwende keine Cookies. Webtracker, sonstige Auswertetoools, Statistiken kommen nicht zur Anwendung. Ebenfalls finden sich auf dieser Homepage keinerlei "Social-Media"-Links, Tools, Werbung etc. Ebensowenig Werbung via Suchmaschinen, Softwarehersteller und Co.
Diese Webseite ist absolut nicht kommerziell, die Finanzierung derselben findet ausnahmslos aus der eigenen Brieftasche statt.

2. Speicherdauer

Die Daten, die durch die Nutzung der Browser (Hersteller der jeweiligen Software) und des Internets von den jeweiligen Internetdienstleistern erhoben, generiert, protokolliert werden, sind von mir nicht beeinflußbar oder gewollt. Eine Speicherung kann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

3. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das Webhosting-System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muß die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten durch mich findet nicht statt.

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden seitens des Webhoster automatisiert gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

7. Cookies

Es kommen keine Cookies zum Einsatz.